Filmlounge |

5 absurde Filmfehler - Teil 1

Dominik Porschen deckt die derbsten Patzer der Szene auf

Unser Filmkritiker präsentiert die schrägsten No-Gos, die ohne Frage die Macher der letzten Kinohighlights zu verantworten haben. Darauf, dass aufwendig produzierte Filme nicht makellos sind, stellen sich Fans und Kritiker ohnehin schon ein. Aber mal ehrlich: Gibt es da keinen, der darauf aufpasst, dass am Ende alles stimmig ist? Oder reicht das Budget für ein wachsames Continuity Management etwa nicht aus?

Immerhin beschert es uns absurde Filmfehler, die einem Kenner wie Porschen natürlich nicht entgehen. Er spürt sie auf, untersucht sie kritisch und fasst sie wöchentlich in der Telekom Filmlounge zusammen. In dieser Ausgabe reihen sich die Filme Creed – Rocky's Legacy, Ghostbusters, Fantastic Four, Everybody Wants Some und Civil War in die Riege furioser Filmfehler. Dabei liegt der Teufel öfter im Detail als man denkt. Fest steht, dass man so manche Szene in Zukunft mit völlig anderen Augen sehen wird.

Sie sind leider nicht auf dem aktuellsten Stand

Damit Sie die Vorzüge des neuen EntertainTV erleben können, brauchen Sie einen aktuellen Browser! Wir empfehlen, den Browser zu aktualisieren und die neuste Version herunterzuladen.

Sehr geehrter Websitebesucher,

die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verhindern aktuell, dass alle Inhalte dieser Website im Internet Explorer korrekt dargestellt werden. Das Problem wird im Laufe des Tages behoben. Wir empfehlen Ihnen bis dahin, die Website in einem der folgenden Browser zu öffnen: