Filmlounge |

Alle Alien-Filme in 16 Minuten

Dominik Porschen fasst die kultige Science-Fiction-Filmreihe zusammen.

Am 18. Mai kommt ein neuer Ridley Scott in die Kinos: “Alien: Covenant”. Der renommierte Regisseur hat das Science Fiction Filmgenre mit “Alien” nachhaltig geprägt. 1979 kam der erste Teil: “Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt” in die Kinos. Die Faszination über die Begegnung mit der dritten Art sollte mit Teil 1 noch über Jahrzehnte andauern. Sigourney Weaver spielte bis zum vierten Teil die unerschütterliche Heldin des mehrteiligen Alien-Dramas. Immer wieder bekämpfte sie als Offizier Ellen Ripley selbstlos und mutig die bösartigen Wesen, was sie zum ersten weiblichen Actionstar der internationalen Kinogeschichte machte.

Noch vor Filmstart von “Alien: Covenant”, ein weiterer Prequel zur Alien-Saga, fasst Porschen noch einmal alle Alien-Filme zusammen. Bildgewaltig und fesselnd erzählt, nimmt er Fans mit auf eine packende Reise in die Vergangenheit. Um also nahtlos an den neuesten Teil anknüpfen zu können, ist Porschens Abriss das perfekte Warm-up für die stark besetzte (Michael Fassbender) “Prometheus”-Fortsetzung. Alle Filme in voller Länge gibt es in der Filmlounge zusammen mit der Telekom und EntertainTV. Egal ob in der XXL- oder XS-Version mit Dominik Porschen: Um das ultimative Alien-Feeling wieder abrufen zu können, lohnt es, die alten Helden noch einmal auszupacken.

Sie sind leider nicht auf dem aktuellsten Stand

Damit Sie die Vorzüge des neuen EntertainTV erleben können, brauchen Sie einen aktuellen Browser! Wir empfehlen, den Browser zu aktualisieren und die neuste Version herunterzuladen.

Sehr geehrter Websitebesucher,

die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verhindern aktuell, dass alle Inhalte dieser Website im Internet Explorer korrekt dargestellt werden. Das Problem wird im Laufe des Tages behoben. Wir empfehlen Ihnen bis dahin, die Website in einem der folgenden Browser zu öffnen: