Serien |

Babylon Berlin: Krimi-Reihe über eine Metropole in Aufruhr

Babylon Berlin - Variete
Babylon Berlin
Babylon Berlin - Kriminalität
Babylon Berlin - Charlotte Ritter
Charlotte Ritter wird gespielt von Liv Lisa Fries

Die Wilden Jahre der Weimarer Republik

Berlin 1929 – willkommen in der Stadt der Hölle. Die Gol­denen Zwan­ziger gehen zu Ende: dunkle verruchte Bars, Exzesse, Pros­ti­tution, Kor­ruption und viel Gewalt. Mitten in diesen sündhaften Schmelz­tiegel wird der Kölner Kommissar Gereon Rath ver­setzt. Er soll in einem Erpres­sungsfall ermitteln, aber verliert sich immer mehr im inten­siven Nachtleben.

Deutsche Rekordserie

Das prachtvoll ausgestattete Krimi-Epos von Regis­seur Tom Tykwer („Das Parfum“) ist mit einem Budget von fast 40 Mil­lionen Euro die teuerste deut­sche Serie. „Babylon Berlin“ basiert auf dem Best­seller „Der nasse Fisch“ und den Fortsetzungen von Volker Kut­scher. „Seit Jahren suchten wir nach einem Stoff, der diese Epoche in einer auf­regenden Form wieder­belebt“, sagt Tykwer. „Mit den Romanen haben wir das perfekte Material gefunden.“

Am Freitag, den 13.10., um 20:15 Uhr feiert die Serie Premiere bei Sky 1. Die 16 Episoden sind immer freitags in Dop­pelfolgen ab 20:15 Uhr bei EntertainTV zu sehen.

Babylon Berlin - Kommissar Rath
Kommissar Rath (Volker Bruch) ermittelt in Berlin

Fotos: Frédéric Batier/X Filme 2017

Sie sind leider nicht auf dem aktuellsten Stand

Damit Sie die Vorzüge des neuen EntertainTV erleben können, brauchen Sie einen aktuellen Browser! Wir empfehlen, den Browser zu aktualisieren und die neuste Version herunterzuladen.

Sehr geehrter Websitebesucher,

die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verhindern aktuell, dass alle Inhalte dieser Website im Internet Explorer korrekt dargestellt werden. Das Problem wird im Laufe des Tages behoben. Wir empfehlen Ihnen bis dahin, die Website in einem der folgenden Browser zu öffnen: