Filmlounge |

Der knallt: Fast and Furious 8

Dominik Porschen über schwarz und weiß im Furious-Kosmos.

Achtung Spoileralarm! Okay,, dass die Handlung weniger komplex ist, ist in der actiongeladenen Filmreihe kein Geheimnis. Auch Teil acht lebt von bedrohlichen Konflikten, die in schnellen und fesselnden Bildsequenzen dargeboten werden. Ein waschechter Fast and Furious eben. Auch Porschen weiß, dass man sicher nicht wegen der Story ins Kino geht. Dennoch bemängelt er fragwürdige Handlungsstränge und im Filmverlauf ungeklärte Ereignisse.   

Warum zum Beispiel wird der kurzfristige Verlust von Dominic Toretto (Vin Diesel) nur beiläufig bis gar nicht verarbeitet? Eine vertane Chance, das Publikum noch mehr zu fesseln, findet Porschen. Auch das schier Manipulative der Cyber-Terroristin Cipher (Charlize Theron) leuchtet nicht ganz ein. Braucht sie wirklich Dom, um ihre Pläne umzusetzen? Aber okay, schließlich muss die überraschende Wendung, also dass Hauptdarsteller Vin Diesel zum Bösewicht mutiert, ja auch aufgehen. Und zugegeben, davon lebt Fast and Furious 8 in seiner ganzen “Gut-oder-böse-Bandbreite”.    

Hintergrund: Ein normales Leben. Davon träumen Dom (Vin Diesel) und seine Freunde, die er Familie nennt, seit geraumer Zeit. Nach dem Rückzug von Brian und Mia hat er sich mit Letty (Michelle Rodriguez) in die Flitterwochen verabschiedet, die restliche Crew wurde von allen Vergehen aus der Vergangenheit freigesprochen. Doch dann taucht die mysteriöse Cyber-Terroristin Cipher (Charlize Theron) auf, manipuliert Dom und macht ihn zu ihrem Partner.

Mr. Nobody (Kurt Russell) bittet die Gang um Letty, Roman (Tyrese Gibson), Tej (Ludacris) und Co., zu helfen. Gemeinsam mit Hobbs (Dwayne Johnson), der wegen Doms Verrat im Knast sitzt, und Todfeind Deckard Shaw (Jason Statham), versuchen sie Cipher zu stoppen. Ihre Jagd führt sie in aller Herren Länder. Doch ihre wichtigste Mission: Den Mann nach Hause holen, der sie einst zu einer Familie machte.

Sie sind leider nicht auf dem aktuellsten Stand

Damit Sie die Vorzüge des neuen EntertainTV erleben können, brauchen Sie einen aktuellen Browser! Wir empfehlen, den Browser zu aktualisieren und die neuste Version herunterzuladen.

Sehr geehrter Websitebesucher,

die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verhindern aktuell, dass alle Inhalte dieser Website im Internet Explorer korrekt dargestellt werden. Das Problem wird im Laufe des Tages behoben. Wir empfehlen Ihnen bis dahin, die Website in einem der folgenden Browser zu öffnen: