Filmlounge |

20 haarsträubende Fakten zu Killer's Bodyguard

Filmlounge-Spezial: Das müssen Fans zum Actionkracher wissen

Freunde packender Action sollten sich den Termin dick im Kalender anstreichen: Am 31.8. kommt Killer’s Bodyguard in die Kinos. Im Gegensatz zur Bodyguard-Variante mit Whitney Houston ist der Beschützte nicht sonderlich zart besaitet und kann selbst gut austeilen: Samuel L. Jackson spielt einen Auftragskiller, der auf die Todesliste eines osteuropäischen Diktators (Gary Oldman) geraten ist. Deshalb engagiert er zum Schutz den weltbesten Sicherheitsagenten (Ryan Reynolds) als Bodyguard.

Das Drehbuch zu Killer’s Bodyguard schaffte es 2011 auf Hollywoods Blacklist der besten unverfilmten Skripts. Weitere Fakten zum Film präsentiert Dominik Porschen in seiner aktuellen Ausgabe der Filmlounge.

Ohne zu viel zu verraten: Die Verfolgungsjagden in Killer’s Bodyguard sind kostspielige Materialschlachten. Doch die teuersten Effektfeuerwerke zündeten diese Big-Budget-Actionfilme.








Sie sind leider nicht auf dem aktuellsten Stand

Damit Sie die Vorzüge des neuen EntertainTV erleben können, brauchen Sie einen aktuellen Browser! Wir empfehlen, den Browser zu aktualisieren und die neuste Version herunterzuladen.

Sehr geehrter Websitebesucher,

die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verhindern aktuell, dass alle Inhalte dieser Website im Internet Explorer korrekt dargestellt werden. Das Problem wird im Laufe des Tages behoben. Wir empfehlen Ihnen bis dahin, die Website in einem der folgenden Browser zu öffnen: