Filmlounge |

Fack ju Göhte 3: Das Fa(c)ktenspecial zum Kinostart

Alles Wichtige zum letzten Teil der Paukerfilmreihe

Die erfolgreichste deutsche Filmreihe ist zurück: Am 26. Oktober startet Fack ju Göhte 3 in den Kinos. Auch im letzten Teil der Reihe herrscht wieder Stress an der Goethe-Gesamtschule. Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und die anderen Problemschüler stehen kurz vor dem Abi. Ihre Motivation, den Abschluss zu schaffen, hält sich jedoch in Grenzen – was sich in maximaler Leistungsverweigerung äußert.

Zum Glück gibt es Zeki Müller (Elyas M’Barek): Der Lieblingspauker der Chaosklasse will alles dafür tun, damit auch die aufmüpfigen Schüler ihr Abi schaffen. Wie schon in Fack ju Göhte und Fack ju Göhte 2 bedient sich der Flegellehrer dazu unkonventioneller Methoden.

Auf den ersten Blick bleibt in Fack ju Göhte 3 alles beim Alten. Auch das Lehrerzimmer ist mit Katja Riemann und Uschi Glas wieder hochkarätig besetzt. Dass Fack ju Göhte 3 aber kein müder Abklatsch ist und welche Fußballweltmeister einen Gastauftritt in der Lehrerkomödie haben, erklärt Dominik Porschen im Fa(c)ktenspecial.

Auch interessant: #FinalFack: Alles Wichtige zu Fack Ju Göhte 3

Sie sind leider nicht auf dem aktuellsten Stand

Damit Sie die Vorzüge des neuen EntertainTV erleben können, brauchen Sie einen aktuellen Browser! Wir empfehlen, den Browser zu aktualisieren und die neuste Version herunterzuladen.

Sehr geehrter Websitebesucher,

die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verhindern aktuell, dass alle Inhalte dieser Website im Internet Explorer korrekt dargestellt werden. Das Problem wird im Laufe des Tages behoben. Wir empfehlen Ihnen bis dahin, die Website in einem der folgenden Browser zu öffnen: