Filme |

Phantastische Tierwesen: Kein fauler Zauber

Phantastische Tierwesen - Newt und Mitstreiter
Phantastische Tierwesen - Percival Graves
Leiter der Sicherheit beim Magischen Kongress der USA: Percival Graves (Colin Farrell)
Phantastische Tierwesen - Newt und Porpentina
Newt und seine Mitstreiterin Porpentina Goldstein

Im „Harry Potter“-Universum kannte man Newt Scamander bisher als den Verfasser des Lehrbuchs „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, das die Schüler in Hogwarts wälzen mussten.

Von dem fiktiven Standard­werk er­schien als Fan­service sogar eine reale Ausgabe von J. K. Rowling. Die Schrif­tstel­le­rin zeichnete auch für das Dreh­buch des Spin-offs ver­ant­wort­lich, das die Lebens­ge­schichte des gleichermaßen exzentrischen wie talentierten Zauberers und Zoologen zeigt.

In den Goldenen Zwanzigern landet der magische Tierkund­ler in New York, um die Krea­turen des amerikanischen Kontinents zu erforschen. In seinem verzauberten Koffer trägt Scamander dutzende Fantasiewesen aus anderen Teilen der Welt mit sich he­rum. Als einige der Fabeltiere aus­büxen, gerät er in ein gewal­tiges Aben­teu­er, das den Frieden zwischen Ma­giern und Menschen bedroht.

Der Able­ger verpasst der Rei­he einen reiferen An­strich. Anstelle von Schü­lern kämpft hier ein er­wach­sener Zaube­rer gegen das Böse – bril­lant gespielt vom Oscar-Ge­win­ner Eddie Redmayne. Den Fans gefällt dieser Ansatz: Der Film war eine der erfolg­reichs­ten Produktionen des letzten Jahres. Schon jetzt sind vier weitere Fortsetzun­gen geplant.

Sehen Sie „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ ab 23. März bei EntertainTV.

Phantastische Tierwesen - Newt und der magische Koffer
Newt Scamander in seinem magischen Koffer

Fotos: ddp images; INTERTOPICS

Sie sind leider nicht auf dem aktuellsten Stand

Damit Sie die Vorzüge des neuen EntertainTV erleben können, brauchen Sie einen aktuellen Browser! Wir empfehlen, den Browser zu aktualisieren und die neuste Version herunterzuladen.

Sehr geehrter Websitebesucher,

die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verhindern aktuell, dass alle Inhalte dieser Website im Internet Explorer korrekt dargestellt werden. Das Problem wird im Laufe des Tages behoben. Wir empfehlen Ihnen bis dahin, die Website in einem der folgenden Browser zu öffnen: