Filmlounge |

Spider-Man: Homecoming – Top oder Flop?

Achtung, Spoileralarm! Dominik Porschen über einen pubertierenden Spinnenmann und überflüssige Schurken

Vorhang auf für die dritte Spidey-Verfilmung innerhalb kurzer Zeit: In Spider-Man: Homecoming schlüpft mit Tom Holland ein deutlich verjüngter Peter Parker in den Spinnenanzug. So weit, so gut. Doch wie wird die Filmwelt auf diese Frischzellenkur reagieren?

Schon jetzt steht fest: Spider-Man: Homecoming macht ziemlich gute Laune. Eine Sache bereitet Dominik allerdings Kopfzerbrechen: Hat Spider-Man mehr mit seinen Hormonen zu kämpfen als mit fiesen Widersachern?

Die Antwort gibt's in diesem Video. Aber Vorsicht: Spoileralarm!

Wer auf den neuen Teil perfekt vorbereitet sein möchte, findet alle wichtigen Antworten im Artikel Spider-Man: Homecoming – Wer zieht hier die Fäden?.

Lust auf mehr Infos über den Jungspund, der den neuen Spider-Man spielt? Bitteschön: Das ist Tom Holland.

Sie sind leider nicht auf dem aktuellsten Stand

Damit Sie die Vorzüge des neuen EntertainTV erleben können, brauchen Sie einen aktuellen Browser! Wir empfehlen, den Browser zu aktualisieren und die neuste Version herunterzuladen.

Sehr geehrter Websitebesucher,

die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verhindern aktuell, dass alle Inhalte dieser Website im Internet Explorer korrekt dargestellt werden. Das Problem wird im Laufe des Tages behoben. Wir empfehlen Ihnen bis dahin, die Website in einem der folgenden Browser zu öffnen: