Filme, Stars |

xXx: Die Rückkehr des Xander Cage

Dominik Porschen weiß, warum es nicht ohne absurde Actionfilme geht

Wegschauen geht nicht. Die vor Kraft strotzende Fortsetzung der Triple-X-Reihe ist eine Hommage an die deutsche Filmgeschichte. Klingt absurd – ist aber so. Porschen beweist, dass wir Filme wie “xXx: Die Rückkehr des Xander Cage” dringend brauchen, um der Realität zu entfliehen. Ganz nach dem Motto: Darf’s noch etwas mehr sein? Chaos ist vorprogrammiert aber genau darauf legen es Kinobesucher an. Auf der Leinwand soll schließlich alles passieren, was in unseren Sphären einfach undenkbar ist.

Porschen weiß, dass ein Klassiker wie xXx Zuschauer aus ihrem Alltag reißt, sie unterhält und bewusst vor Augen führt, wie verrückte Filmemacher à la D. J. Caruso so ticken. Zudem lebt der Actionfilm von seinen gut platzierten Slapsticks: Komik, die auch ohne Worte auskommt. Ein stilistisches Element, das mit Stan und Ollie (besser bekannt als Dick und Doof) in die Filmgeschichte einging. Damals wie heute können wir uns auf die Wirkung dieser schrägen Szenen verlassen. Schließlich braucht es Filme, die ihren Popcorn-Effekt nicht verfehlen.


Hintergrund: Auf Bitten seines Kontaktmannes Agent Augustus Eugene Gibbons (Samuel L. Jackson) kehrt der für tot gehaltene Extremsportler Xander Cage (Vin Diesel) aus seinem selbst auferlegten Exil zurück, um erneut als Geheimagent für die US-Regierung zu arbeiten. Dieses Mal muss er eine ebenso unaufhaltbare wie zerstörerische Waffe namens „Die Büchse der Pandora“ bergen.

Zeitgleich machen sich jedoch der tödliche Xiang (Donnie Yen) und dessen Schergen daran, die gefährliche Technologie in ihren Besitz zu bringen. Zusammen mit dem neuen Team kampfbereiter Profis (u.a. Deepika Padukone, Ruby Rose, Rory McCann und Nina Dobrev) findet sich Xander schon bald in einer tödlichen Verschwörung wieder, in die sogar Repräsentanten auf Regierungsebene verwickelt sind...

Sie sind leider nicht auf dem aktuellsten Stand

Damit Sie die Vorzüge des neuen EntertainTV erleben können, brauchen Sie einen aktuellen Browser! Wir empfehlen, den Browser zu aktualisieren und die neuste Version herunterzuladen.

Sehr geehrter Websitebesucher,

die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verhindern aktuell, dass alle Inhalte dieser Website im Internet Explorer korrekt dargestellt werden. Das Problem wird im Laufe des Tages behoben. Wir empfehlen Ihnen bis dahin, die Website in einem der folgenden Browser zu öffnen: