Sport |

Boxen: Kommt Klitschko nochmal zurück?

Boxen - Joshua und Klitschko
Anthony Joshua (links) und Wladimir Klitschko
Boxen - Klitschko

WM-KAMPF GEGEN ANTHONY JOSHUA

Im November 2015 verlor Wladi­mir Klitschko all seine Titel: Überraschend, aber ver­dient unterlag er Tyson Fury ein­stimmig nach Punkten. Im vielleicht letzten Kampf seiner Karriere möchte sich Wladimir Klitschko den Welt­meis­tergürtel zurück­holen.

Der Brite ist nach mehreren Skandalen mittlerweile die Gürtel der Verbände WBA, WBO, IBF und IBO allesamt wieder los, und die Boxwelt huldigt einem neuen starken Mann mit Welt­meisterehren: Anthony Joshua, 27 und eben­falls Engländer. 18 Profikämpfe hat er in den Fäusten. Alle Fights be­en­dete der Links­ausleger vor­zeitig durch K.o. – eine Bi­lanz, die auch Herausforderer Klitschko beein­drucken dürfte.

In seinem 69. Einsatz als Pro­fi möch­te der Ukrainer seinen 65. Sieg einfahren, wobei ihm beim Kampf um die WM-Gür­tel der Verbände IBF, IBO und WBA nicht nur Gegner Joshua im Weg steht: Insgesamt 90.000 Zuschauer werden im Londoner Wembley-Stadium mehrheitlich ihrem Lands­mann die Daumen drücken.

Sehen Sie den Kampf am Sams­tag ab 22:00 Uhr via EntertainTV.

Fotos: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images; RTL/Niklas Wolter/Guido Engels

Sie sind leider nicht auf dem aktuellsten Stand

Damit Sie die Vorzüge des neuen EntertainTV erleben können, brauchen Sie einen aktuellen Browser! Wir empfehlen, den Browser zu aktualisieren und die neuste Version herunterzuladen.

Sehr geehrter Websitebesucher,

die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verhindern aktuell, dass alle Inhalte dieser Website im Internet Explorer korrekt dargestellt werden. Das Problem wird im Laufe des Tages behoben. Wir empfehlen Ihnen bis dahin, die Website in einem der folgenden Browser zu öffnen: