TV-Highlights |

Eurovision Song Contest 2017: Mit „Perfect Life“ Europa rocken

ESC - Portrait
ESC - Portrait

Levina hat in den vergangenen Wo­chen fleißig Werbung für sich ge­macht. In neun Ländern stellte die deutsche Kandidatin für das ESC-Finale in Kiew ihren Song „Perfect Life“ vor.

Es war das erste Mal, dass der NDR einen Künstler auf Promo-Tour schickte. Schließlich soll Deutsch­land besser abschneiden als in den beiden vergangenen Jahren: 2015 und 2016 landete der deutsche Beitrag auf dem letzten Platz.

Die 26-jährige Levina setzte sich im Februar beim ESC-Vorentscheid „Unser Song 2017“ gegen Axel Feige, Felicia Lu Kürbiß, Helene Nissen und Yosefin Buohler durch. Im Finale tritt sie nun gegen 25 Teilnehmer aus anderen Ländern an, und die Zuschauer hierzulande hoffen, endlich einmal wieder zu hören: „Germany, 12 Points“.

Wie sich Levina macht, sehen Sie am 13. Mai ab 21:00 Uhr via EntertainTV.

Fotos: NDR/Sony Music/Walter Glöckle; NDR/Willi Weber

Sie sind leider nicht auf dem aktuellsten Stand

Damit Sie die Vorzüge des neuen EntertainTV erleben können, brauchen Sie einen aktuellen Browser! Wir empfehlen, den Browser zu aktualisieren und die neuste Version herunterzuladen.

Sehr geehrter Websitebesucher,

die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verhindern aktuell, dass alle Inhalte dieser Website im Internet Explorer korrekt dargestellt werden. Das Problem wird im Laufe des Tages behoben. Wir empfehlen Ihnen bis dahin, die Website in einem der folgenden Browser zu öffnen: